ADAC Classic im Park

Foto: Heike Ellermann

Wohl behütet:

Mut zum Hut heißt die Devise bei der ADAC Classic im Park 

Mit dem Veranstaltungsformat Classic im Park setzt der ADAC Westfalen dem Oldtimer Festival am Sonntag, 9. September 2018 im wahrsten Sinne des Wortes den Hut auf. Erlaubt ist, was schick ist – von Zylinder und Melone über Filzhut bis hin zur Pillbox à la Jackie Kennedy oder Cloche. Wer Lust hat, trägt beim Besuch des Kurparks Bad Sassendorf Hut. Das verbindende Element – der Hut.

 

Ob mit oder ohne Kopfbedeckung

Besucher können sich auf einen besonderen Tag freuen. Denn zur Classic im Park kommen jede Menge Pferdestärken und blankpolierter Chrom zusammen. Freunde nostalgischer Vehikel sind dazu aufgerufen, ihre historischen Karossen kostenfrei zur Schau zu stellen. Die Bandbreite der ausgestellten Modelle kann sich sehen lassen: Vom VW Käfer bis zur Isetta und vom historischen Unimog bis zum „Adenauer“ Mercedes ist bei der beliebten Zusammenkunft alles vertreten. Die Besitzer der ersten 150 angemeldeten Oldtimer jedweder Art (PKW, Motorrad bis Baujahr 1988 und Vorkriegs-Traktoren etc.) erhalten zudem eine Gedenkmünze.

 

Concours d‘Élégance

Beim großen Concours d’Élégance werden noch einmal alle Teilnehmer der zuvor ausgetragenen dreitägigen Rallye und deren automobiles Kulturgut vorgestellt. Eine Fachjury kürt anschließend die Gewinnermodelle der drei Wertungsklassen anhand eines Bewertungskatalogs. Die Gewinner erhalten jeweils eine Uhr des Spezialisten der feinen Uhrmacherei „UNION Glashütte“.
Mit einer bunten Mischung aus Oldtimerparade, Gartenparty, Ausstellung und Markt sorgt die ADAC Classic im Park bei Groß und Klein für jede Menge Kurzweil. Dabei ist für das leibliche Wohl ebenso gesorgt wie für die musikalische Unterhaltung. Alle hutbegeisterten Teilnehmer und Besucher sind herzlich dazu eingeladen, ihren Kurparkbesuch mit der entsprechenden Kopfbedeckung zu krönen.
Bitte beachten: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist für das kostenlose Oldtimer-Meeting eine Vorab-Anmeldung erforderlich, um sich eine der limitierten Münzen sowie einen Stellplatz für sein motorisiertes Schätzchen zu sichern. Das Anmeldeformular für die Teilnahme zur ADAC Classic im Park können interessierte Oldtimerbesitzer beim Freizeit- Service des ADAC Westfalen per Mail oder telefonisch anfordern unter fzs@wfa.adac.de oder + 49 231-5499151. 

hier herunterladen

Anmeldeformular ADAC Classic im Park
Anmeldeformular_ADAC_Classic_im_Park_201[...]
PDF-Dokument [490.3 KB]